rueckgaberecht

  1. Der Konsument kann das gekaufte Produkt in einem Zeitraum von maximal 14 Tagen zurückzugeben, ohne Gründe dafür anzugeben. Der Unternehmer kann den Konsumenten diesbezüglich fragen, allerdings ist dieser nicht dazu verpflichtet Gründe anzugeben.
  2. Der im ersten Punkt genannte Zeitraum startet am Tag nach dem der Konsument oder eine dritte Person die Lieferung erhalten hat. 
  3. Wenn der Konsument mehrere Produkte gleichzeitig bestellt gilt der Tag an dem der Käufer, oder die oben genannte dritte Person, das letzte Produkt erhält. In Bezug auf mehrere Produkte, behält sich der Unternehmer das Recht vor, die Bestellung abzulehnen, es sei denn der Kunde wurde informiert.
  4. Wenn die Lieferung eines oder mehrerer Produkte in verschiedenen Lieferungen oder mehreren Teilen stattfindet, gilt der Tag an dem der Kunde oder die dritte Person die letzte Lieferung oder die letzten Teile erhält.
  5. Mit einer Vereinbarung für reguläre Lieferungen von Produkten während eines bestimmten Zeitraums, gilt der Tag an dem der Kunde oder eine dritte Person das erste Produkt erhält.
  6. Die Verpackung wird ungeöffnet versendet, wenn Sie das Paket zurückgeben möchten. Alle geöffneten Pakete werden nicht für eine Rückerstattung der Produkte in irgendeiner Weise oder Form betrachtet werden.